Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer:
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum: beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Snowpark: Double Black Park Sestrière

In einem so großen Skigebiet wie der Via Lattea fehlt es selbstverständlich nicht an ausladenden Fun-Arealen. Insgesamt drei Snowparks zählt das Skigebiet, von denen jeweils einer in Sestrière, Sauze d'Oulx und Sansicario zu finden ist. Direkt am Ortsrand von Sestrière liegt der gleichnamige Funpark, der auf seinen 250 m Länge verschiedenen Rails und Kicker vereint. In einer abgetrennten Beginner-Area können sich außerdem Anfänger an einfacheren Obstacles üben.

Am Nuovo Basset-Sessellift oberhalb von Sauze d'Oulx befindet sich der "Double Black Park". Dieses Glanzstück der Shaperkunst wurde für die Olympischen Winterspiele 2006 entworfen und erfreut noch heute die Boarder- und Freestyle-Szene. Die Area ist ein Terrain Park, der mit einer Quarterpipe sowie Rails und Kickern bestückt ist.

Schließlich bietet der Funpark Sansicario auf 1.700 m Höhe eine gepflegte Area zum Jibben und Springen. Auf französischer Seite bei Montgenèvre können sich ambitionierte Fahrer außerdem auf zwei Bordercross-Strecken austoben.