Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer:
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum: beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Skireisen Imst - Winterspaß für die ganze Familie!

Bezirk Imst

Der Bezirk Imst liegt im österreichischen Bundesland Tirol. Das Oberinntal, Ötztal und Gurgltal sind einige der beliebtesten Ferienregionen im Bezirk Imst, der in 24 Gemeinden eingeteilt ist. Sowohl im Sommer als auch im Winter bietet Imst jede Menge Outdoor-Aktivitäten für alle Altersgruppen. Mit dem Skipass „Hoch-Imst“ lassen sich insgesamt 9 Pistenkilometer erkunden. Wer auf einen ausgedehnteren Skispaß nicht verzichten möchte, kann einfach und schnell in die angrenzenden Gebiete Ötztal, Pitztaler Gletscher und Zams gelangen. Neben dem Brettsport lassen diverse Aktivitäten auf sich warten, um Imst zu erkunden. Kletterfreunde kommen selbst im Winter in diversen Orten des Bezirks voll auf ihre Kosten. Etliche Wanderwege bieten beeindruckende Aussichten auf die Tiroler Alpen. Romantische Spaziergänge, Schlittenrennen oder Eislaufen sorgen zusätzlich für das richtige Urlaubsgefühl.

Imst liegt auf einer Höhe von 828 m, am Rande der Lechtaler Alpen, wo das Gurgltal und das Inntal aufeinander treffen. Den Charme des historischen Städtchens machen nicht nur die Gebäude im gotischen und barocken Stil aus, sondern auch die zahlreichen Brunnen, die sich in der "Stadt der Brunnen" verteilen. Sie sind Zeugnisse aus der Vergangenheit der wasserreichen Stadt und mit ihren Heiligenfiguren oft absolute Hingucker.

Zudem hat sich Imst einen Namen als Fastnachts-Hochburg gemacht: Der Imster Schemenlauf ist seit 2010 Immaterielles Kulturerbe der UNESCO und damit das erste in Österreich. Der traditionelle, mystische Fastnachtsumzug findet allerdings nur alle 3 bis 4 Jahre statt - das nächste Mal am 31.01.2016. Darüber hinaus hat sich Imst dank der zahlreichen Geschäfte und Boutiquen zu einer beliebten Einkaufsstadt gemausert. Und auch der Tourismus hat sowohl über die Sommer- als auch die Wintermonate Einzug erhalten. Das Skigebiet Hoch-Imst ist vor allem bei Familien beliebt, was nicht zuletzt an der Überschaubarkeit und dem Kinderangebot - wie zum Beispiel der kostenlosen Betreuung - liegt.

Kundenbewertung

Imst

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Informationen zum Skigebiet

Hoch-Imst

Höchster Punkt: 2'100 m
Tiefster Punkt: 1'000 m
Höhe Skiort: 828 m
Lifte insgesamt: 4
Schlepplifte: 2
Sessellifte: 2
Kabinenbahnen: 0
Pisten insgesamt: 9 km
Pisten:
4 km
Pisten:
3 km
Pisten:
2 km

Pistenplan