Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer:
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum: beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Informationen zum Skigebiet

Rittisberg/Dachsteingletscher

Höchster Punkt: 2'700 m
Tiefster Punkt: 1'100 m
Höhe Skiort: 1'200 m
Lifte insgesamt: 16
Schlepplifte: 14
Sessellifte: 1
Kabinenbahnen: 1
Pisten insgesamt: 30 km
Pisten:
14 km
Pisten:
14 km
Pisten:
2 km
Skirouten: 9 km

Kundenbewertung

Ramsau am Dachstein

34 Anzahl Bewertungen:

94 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 9.1
Skigebiet 9.3

Skigebiet Rittisberg/Dachsteingletscher

Mit dem Skipass "Ski amadé" haben Sie die Wahl zwischen 5 Regionen, 760 Pistenkilometern und 270 Liften (s. Skiregion).

Das Skigebiet von Ramsau am Dachstein - mit dem Rittisberg (1.600 m) und dem Dachsteingletscher (2.700 m) - bietet abwechslungsreiche 30 Pistenkilometer. Dabei ist der Rittisberg wegen seiner leichten bis mittelschweren Pisten insbesondere bei Ski- und Snowboardanfängern beliebt. Kinder toben sich in Kalis Kinderland am Fuße des Berges aus und finden hier zudem die mit 3 km längste Märchenabfahrt Österreichs.

Der Dachsteingletscher verfügt darüber hinaus auch über einige Pisten für fortgeschrittene Skifahrer. Die 9 km lange Edelgrieß-Skiroute zum Beispiel gilt mit 1.500 m Höhenunterschied als eine der schönsten Freeride-Abfahrten der Alpen. Ein Highlight stellt die Überquerung des Dachsteingletschers zum Hallstätter See mit einer über 20 km langen Strecke und einem traumhaften Ausblick dar. Für den Rückweg stehen dreimal pro Woche Skibusse zwischen Hallstatt und Schladming zur Verfügung. Am Hochwurzen geht es dann von Montag bis Freitag für alle "alpinen Nachtschwärmer" weiter, wenn die 3 km lange Flutlichtpiste für Sie öffnet.

Wenn Sie Ihren Tag auf der Piste noch einmal Revue passieren lassen wollen, können Sie über Skiline mit Eingabe Ihrer Skipassnummer Ihre Leistungsdaten wie benutzte Lifte, gefahrene Pistenkilometer oder zurückgelegte Höhenmeter online darstellen lassen.

Für Snowboarder bietet sich ebenfalls der Dachsteingletscher mit seinem Dachstein Superpark sowohl für Anfänger als auch Profis an.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Experten-Testbericht Rittisberg/Dachsteingletscher

Der Testbericht Rittisberg/Dachsteingletscher setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(3 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Unterkünfte in Ramsau am Dachstein

Karte vergrössern

Suchen…
: Skigebiet Ramsau am Dachstein
no_offers