Cookie-Hinweis

Für ein optimales Webangebot erheben wir mit Hilfe von Cookies Nutzungsinformationen, die wir, die TravelTrex GmbH, auch mit unseren Partnern teilen. Die Cookies sind entweder für die Seitenfunktion notwendig, oder dienen Analyse- und Marketingzwecken. Mit einem Klick auf akzeptieren Sie den Einsatz der nicht funktionsnotwendigen Cookies. Möchten Sie das nicht, klicken Sie auf . Weitere Informationen zur Cookienutzung und die Möglichkeit zur Änderung Ihrer Einstellungen finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.

Informationen zum Verantwortlichen finden Sie in unserem Impressum. Informationen zu den Verarbeitungszwecken und Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kundenbewertung

Aprica

89 Anzahl Bewertungen:

93 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8.4
Skigebiet 8.6
Informationen zum Skigebiet
Aprica
Höchster Punkt: 2’270 m
Tiefster Punkt: 1’162 m
Höhe Skiort: 1’180 m
Lifte insgesamt: 16
Schlepplifte: 10
Sessellifte: 4
Kabinenbahnen: 2
Pisten insgesamt: 50 km
Pisten:
27 km
Pisten:
15 km
Pisten:
8 km

Skiferien Aprica - Wintersport direkt vor der Tür!

Aprica

Aprica liegt auf 1.181 m Höhe im schönen Veltliner Tal im Norden der Lombardei. Der Wintersportort mit ca. 1.600 Einwohnern befindet sich östlich des Passo dell‘Aprica, welcher ein wichtiger Übergang aus dem Veltlin ins Valcamonica darstellt. Hier erwartet Sie eine moderne Infrastruktur in herrlicher Landschaft. Viele Unterkünfte liegen direkt in Pistennähe und ermöglichen einen entspannten Einstieg in das abwechslungsreiche Skigebiet. Es stehen unter anderem wunderbare Panorama-Abfahrten zur Auswahl, welche bis ins Dorf führen. Besonders Familien und Anfänger werden sich im Skigebiet wohlfühlen. Das erholsame und gesunde Bergklima sowie sonnenreiche Tage werden Ihnen darüber hinaus einen unvergesslichen Aufenthalt bescheren. Auch abseits der Pisten genießen Sie Ihren Urlaub zum Beispiel im Hallenbad mit Wellnessbereich, in der Kletterhalle oder auf der Eislaufbahn ausführlich.

Sondrio

Die Region Sondrio befindet sich in der Lombardei und verblüfft mit einer abwechslungsreichen Landschaft. So ist besonders der Panoramablick auf die Gipfel der Ortler-Gruppe oder den Forni-Gletscher sehr beeindruckend. Die vielen Weingärten und die hügelige Umgebung laden zu romantischen Spaziergängen durch die verträumte Winterlandschaft ein. Zahlreiche Naturschutzgebiete garantieren ein eindrucksvolles Naturspektakel. Als besonders schön gilt der Parco Nazionale dello Stelvio. Hier, im Schatten der Ortler-Gruppe und des Skigebietes "Alta Valtellina", treffen gleich drei Täler aufeinander: das Valdidentro, das Valfurva und das Valdisotto. Ob Sport, Kultur, Shopping oder Entspannung in der Thermenoase - in Sondrio kommt jeder auf seine Kosten!

Anreise Aprica

  • Bahn: Tirano (ca. 20 km), Sondrio (ca. 35 km)
  • Flug: Bergamo (ca. 115 km), Mailand-Linate (ca. 165 km), Verona (ca. 175 km), Mailand-Malpensa (ca. 190 km)

Unterkünfte in Aprica

Karte vergrössern

Suchen…

: Skireisen Aprica

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.

Sicher buchen mit SnowTrex-Vorteilen

Loading...
StickyNewsletter