Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger : egal Snowpark : egal Reisedauer:
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider : egal Lifte & Bahnen : egal Land : beliebig
Langlaufloipen-KM : beliebig Kundenbewertung : beliebig Preis pro Person : beliebig
Familien & Kinder : egal Après-Ski : egal Reisezeitraum: beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Kundenbewertung

Tatranská Lomnica

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Informationen zum Skigebiet

Tatranská Lomnica

Höchster Punkt: 2'190 m
Tiefster Punkt: 888 m
Höhe Skiort: 850 m
Lifte insgesamt: 9
Schlepplifte: 2
Sessellifte: 4
Kabinenbahnen: 3
Pisten insgesamt: 11.8 km
Pisten:
5.4 km
Pisten:
5.2 km
Pisten:
1.2 km
Skirouten: 1 km

Skigebiet Tatranská Lomnica

Im Skigebiet Tatranská Lomnica stehen Ihnen insgesamt rund 12 Pistenkilometer zur Verfügung - erschlossen durch 9 Liftanlagen. Wintersportler fahren hier auf den höchsten Skistrecken der Slowakei. Über dem Skigebiet thront der Gipfel der Lomnitzer Spitze in einer Höhe von 2.632 m. Tatranská Lomnica bietet die längste und steilste Abfahrtsstrecke der Slowakei, welche jedoch nur Könnern empfohlen wird.

Auch für Freerider gibt es am Lomnické Sedlo eine Freeride Zone. Für Anfänger gibt es flache Pisten, für Kinder eine Snowtubingbahn. Hügelige Landschaften und die Vielzahl der unberührten Wälder machen diesen Teil Europas zu einem Naturerlebnis.

Auch in Sachen Nachtskilauf hat das Skigebiet Tatranská Lomnica Wintersportlern zwei Pisten zu bieten. An den Hängen der Lomnitzer Spitze können sich sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene in der Dunkelheit beim Skifahren austoben: Hier gibt es eine leichte und eine mittelschwere Piste zu befahren, die regelmäßig präpariert und bei Bedarf auch künstlich beschneit werden. Insgesamt ergibt das für den Nachtskilauf ganze 2,6 Pistenkilometer, die mittels Flutlicht beleuchtet werden. Wer also am Tag noch nicht genug vom Skifahren bekommen konnte, der kann sich bei Einbruch der Dunkelheit noch ordentlich auspowern. Das Skigebiet Tatranská Lomnica ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Slowakei
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Experten-Testbericht Tatranská Lomnica

Der Testbericht Tatranská Lomnica setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(3.5 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten