Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer:
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum: beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Skireisen Bulgarien: Snow up your life!

Bulgarien hat viel zu bieten: Traditionelle Häuser und urige Gassen, rustikale Gaststätten mit vorzüglicher Gastronomie sowie moderne und actionreiche Skigebiete mit Schneegarantie, die sich über die imposanten Gebirgszüge des Landes wie etwa die Rhodopen oder das Pirin erstrecken. Für jeden ist etwas dabei. In Bulgarien erwartet Sie eine wunderbare Kombination zwischen Tradition und Moderne. Bulgarien sollte als Wintersportdestination sicherlich nicht unterschätzt werden. Die Gebirge nehmen etwa 30 Prozent des Landes ein, was Bulgarien nicht nur zu einer ansehnlichen, traditionellen touristischen Attraktion, sondern auch zu einer exzellenten Wintersportdestination für Groß und Klein macht.

Wo kann man in Bulgarien Skifahren?

Die Hauptskidestinationen in Bulgarien befinden sich im Pirin- und Rila-Gebirge sowie den Rhodopen, die sich bis vor die Tore der schönen Hauptstadt Sofia erstrecken. Der höchste Gipfel des Pirin-Nationalparks erreicht 2.914 m und bietet eine atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Berge, wo Skifahren nicht nur ästhetisch, sondern auch eine einzigartige Erfahrung ist. Am Fuße des Pirin-Gebirges befindet sich das Skigebiet Bansko mit seinen 75 Pistenkilometern und 14 Liften. Das Skigebiet ist nun eines der wichtigsten und modernsten Wintersportzentren in Osteuropa, wo nicht nur Familien, sondern auch sportliche Fahrer voll auf ihre Kosten kommen.

Bulgarien hat aber noch viel mehr zu bieten, wie beispielsweise das große Skigebiet von Pamporovo, das sich inmitten eines einzigartigen Waldgebietes erstreckt. Das Skigebiet befindet sich in der Smolyan-Region, die zu den Rhodopen gehört und somit eines der südlichsten Skigebiete Europas ist. Mit seinen 63 Pistenkilometern erfüllt es zudem internationalen Standard.

Warum Skiurlaub in Bulgarien?

In Bulgarien finden Sie nicht nur viele attraktive Skigebiete, sondern auch eine große Auswahl an Hotels mit verschiedenen Standards und Preisen, eine vielfältige Auswahl an Après-Ski-Möglichkeiten wie Bars oder traditionelle Restaurants und einige der berühmtesten Kurorte des Landes, wo Sie sich einfach zurücklehnen und entspannen können. Außerdem beeindrucken die Berge in Bulgarien auch mit ihrer enormen Vielfalt an Pflanzen- und Tierarten.

Was ist das Besondere an Bulgarien?

Bulgarien hat viel zu bieten: traditionelle Häuser und malerische Gassen, rustikale Tavernen mit hervorragender Küche sowie moderne und interessante Skigebiete mit hoher Schneesicherheit, die in den eindrucksvollen Bergketten des Landes, wie zum Beispiel den Rhodopen oder im Pirin-Gebirge, liegen. Da das Land in der Vergangenheit von verschiedenen Nationen besiedelt wurde, findet man heutzutage eine einzigartige Kultur, eine tief verwurzelte Handelstradition, bewundernswerte Tuchfabriken und Holzschnitzereien. Eine wunderbare Kombination aus Tradition und Moderne erwartet Sie in Bulgarien.

Wie lange dauert die Skisaison in Bulgarien?

Die Skisaison in Bulgarien beginnt Anfang Dezember und endet im Mai, sodass im Durchschnitt in den niedrigen und Höhenlagen die Saison etwa 130 Tage dauert.

Regionen Bulgarien

Blagoewgrad

Blagoewgrad

Die Region Blagoewgrad befindet sich im Südwesten von Bulgarien. Das imposante Hochgebirge Pirin erstreckt sich auf bis zu 2.914 m Höhe und bietet daher einen herrlichen Ausblick auf die umliegenden Gipfel des Pirin. Mit zahlreichen Seen, vielen Wasserfällen, versteckten Höhlen und stillen Wäldern bietet das Gebirge vielfältige und einzigartige Landschaften. Aufgrund dieser Schönheit und Besonderheit ist Pirin nicht nur der größte und attraktivste Nationalpark Bulgariens, sondern wurde auch von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt.

Rhodopen

Rhodopen

Die Rhodopen sind ein bewaldetes Gebirge im südlichen Bulgarien. Hier findet man Buchen- und Eichenwälder sowie auch Nadelwälder in den höheren, westlichen Regionen. Nachbargebirge sind im Norden das Rilagebirge, welches das höchste in Bulgarien ist, und im Südwesten das Piringebirge. Der Name Rhodopen bedeutet "Gebiet des rotbraunen Flusses", denn im Rilagebirge entspringen sehr viele Flüsse, die quer durch das Land fließen und schließlich ins Schwarze Meer oder in die Ägäis münden. Unterschiedliche Völker haben die Region besiedelt, so dass man eine einzigartige Kultur und vielfältige Traditionen im Handwerk, in der Tuchweberei oder auch in der Holzschnitzerei vorfindet.

Orte Bulgarien

Karte vergrössern

Ort (Region) Pisten Höhe-Skigebiet
vonbis
Skipass Nächte ab
48 km 990 - 2'560 m 7 CHF 175
37 km 1'620 - 1'925 m 7 CHF 285