Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer:
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum: beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Award

Kundenbewertung

Davos

287 Anzahl Bewertungen:

97 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 9.0
Skigebiet 9.3

Informationen zum Skigebiet

Davos Klosters Mountains

Höchster Punkt: 2'844 m
Tiefster Punkt: 810 m
Höhe Skiort: 1'560 m
Lifte insgesamt: 55
Schlepplifte: 29
Sessellifte: 14
Kabinenbahnen: 12
Pisten insgesamt: 279 km
Pisten:
97 km
Pisten:
126 km
Pisten:
56 km
Skirouten: 34 km

Skigebiet Davos Klosters Mountains

Der Skipass "Davos Klosters Mountains" ermöglicht Ihnen den absoluten Skigenuss auf rund 279 Pistenkilometern in den fünf Skigebieten Madrisa, Parsenn Davos Klosters, Jakobshorn, Rinerhorn und Pischa (exkl. Schatzalp). Auf einer Höhe zwischen 810 und 2.844 m sorgen Pisten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade sowie 55 Liftanlagen für jede Menge Abwechslung. Dazu kommt die besonders hohe Schneesicherheit, so dass das Schneevergnügen bis in den April genossen werden kann!

Eine komfortable Pendelbahn, die 100 Personen transportiert, bringt Sie von Davos schnell in das Skigebiet Jakobshorn. Ein Highlight ist die 12 km lange Abfahrt vom Weissfluhgipfel nach Küblis mit 2.034 m Höhenunterschied. Außerdem gibt es zahlreiche erstklassige Freeridegebiete, Flutlichtpisten und für Cracks einige knackige, schwarze Abfahrten. Und auch für Snowboarder ist die Gegend nahezu paradiesisch: Nationale und internationale Wettkämpfe finden regelmäßig in den Funparks des Gebietes statt.

Besonders zu erwähnen ist das Jakobshorn - seit Jahren ein Snowboard-Mekka - mit der Nidecker Monsterpipe. Aber auch in den anderen Gebieten finden sich z. T. beleuchtete Halfpipes, Kicker, Rails sowie ein Boardercross mit Kicker – hier bleiben wirklich keine Wünsche offen! Das Pischa-Gebiet besitzt fast ausschließlich Freeridegebiete und gehört hiermit zu den größten der Schweiz.

Auf den einfachen Pisten und im Übungsgelände am Rinerhorn kommen besonders Familien auf ihre Kosten. Die breiten Pisten am Jakobshorn sind für die ganze Familie sehr gut geeignet. Am Bolgen, am Fuße des Jakobshorns, können die Kleinen in der Kinderskischule mit Disney-Parcours die Faszination des Skisports entdecken während sich die Eltern zum Sonnenbaden in einen Strandkorb legen. Auch das Madrisa Land ist der Anziehungspunkt für Familien mit Kindern.

Im Skigebiet stehen Ihnen ca. 20 WLAN-Hotspots in Bergrestaurants und Gastronomiebetrieben zur Verfügung.

In der Schweiz gibt es einige Orte, in denen man auch noch abends zum Skifahren bei Nacht aufbrechen kann. Auch das Skigebiet Davos Klosters ist ein solches Nachtskigebiet. In Davos wird jeden Mittwoch und Freitag zwischen 19 und 23 Uhr die Piste auf dem Rinerhorn zum Nachtskifahren beleuchtet. Auch Nachtrodeln ist während dieser Zeit auf der ebenfalls beleuchteten Rodelpiste möglich. Eine weitere Piste zum Nachtskilauf befindet sich am Skilift Selfrange in Klosters, welche für Skifahrer und Snowboarder dienstags zwischen 19 und 21 Uhr sowie freitags zwischen 19:30 und 21:30 Uhr geöffnet ist. Neben dem Nachtski können Nordic-Sportler auch den Langlauf bei Nacht betreiben. Hierzu wird in Davos eine etwa 2,5 km lange Loipe täglich beleuchtet. Auf der rund 3,2 km langen Loipe in Klosters haben Langläufer zudem jeden Dienstag und Donnerstag jeweils bis 21:30 Uhr die Gelegenheit zum Nachtlanglauf. Die Tickets zum Nachtskifahren können jeweils vor Ort erworben werden.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Experten-Testbericht Davos Klosters Mountains

Der Testbericht Davos Klosters Mountains setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(3.5 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Unterkünfte in Davos

Karte vergrössern

Suchen…
: Skigebiet Davos
no_offers