Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger : egal Snowpark : egal Reisedauer:
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider : egal Lifte & Bahnen : egal Land : beliebig
Langlaufloipen-KM : beliebig Kundenbewertung : beliebig Preis pro Person : beliebig
Familien & Kinder : egal Après-Ski : egal Reisezeitraum: beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Skigebiete Frankreich

Skigebiete Frankreich

Die französischen Skigebiete zählen zu den größten, höchsten und weitläufigsten der Welt. An erster Stelle zu nennen ist die Skiregion Les Trois Vallées mit über 600 Pistenkilometern und 200 Liftanlagen. Dabei handelt es sich um eine Skischaukel, die die drei Täler von Courchevel, Méribel und Val Thorens/Les Menuires lückenlos miteinander verbindet. Val Thorens ist mit seiner Lage auf 2.300 m der höchstgelegene Skiort Europas.

Auch das Skigebiet Les Portes du Soleil (zu Deutsch: Die Tore der Sonne) kann hier locker mithalten. Es verfügt im wahrsten Sinne des Wortes über grenzenlose 650 Pistenkilometer, denn die 12 miteinander verbundenen Orte befinden sich zum Teil in der Schweiz. Je nachdem, für welche Richtung man sich am Morgen entscheidet, kann man einen Blick auf den Genfer See oder den Mont Blanc erhaschen, sich im Tiefschnee oder in einem der 9 Funparks austoben.

Weitere gigantische Skischaukeln bilden die Skigebiete von La Plagne und Les Arcs (420 Pistenkilometer, 169 Lifte) sowie Tignes und Val d'Isère (350 Pistenkilometer, 97 Lifte). Die größten und höchsten Gletscherskigebiete befinden sich in Tignes (2.100-3.350 m) und Les 2 Alpes (1.300-3.560 m).

In Frankreich liegt außerdem der Mont Blanc, der mit rund 4.800 m höchster Berg der Alpen ist. Zu dessen Füßen liegt die berühmte Wintersportmetropole Chamonix, Austragungsort der ersten Olympischen Winterspiele 1924. Von hier aus führt die zweithöchste Seilbahn Europas auf den Aiguille du Midi (3842 m), Ausgangspunkt für eine der längsten und spektakulärsten Tiefschneeabfahrten der Welt, die über 20 km lange Gletscherabfahrt durch das Vallée Blanche nach Chamonix.

Die französischen Alpen bewährten sich erneut als Austragungsort der olympische Winterspiele: 1968 fanden sie in Grenoble statt, mit alpinen Wettbewerben in Chamrousse und 1992 in Albertville. Hier beherbergte u. a. Tignes die alpinen Wettkämpfe.

Après-Ski Frankreich

In Frankreich ist Après-Ski generell etwas leiser als in Österreich. Grundsätzlich gibt es aber in allen Skiorten Bistros und Bars, in denen man den Skitag gemütlich ausklingen lassen kann. Einige Orte haben sich zu Après-Ski-Hochburgen entwickelt, die für Hüttenzauber und heiße Partys bekannt sind. Dazu gehören u. a. Val Thorens, Tignes, Les Deux Alpes, Méribel und Courchevel.
Alle großen Skiresorts verfügen über Sportzentren mit Schwimmbädern, Bowlingbahnen, Tennis- und Squashhallen, oft auch Eisbahnen. Zusätzlich werden je nach Ort abenteuerlichere Sportarten wie Eisklettern, Schneeschuhwandern, Paragliding und Motorschlittenfahrten angeboten.

Gutes Essen spielt seit eh und je im Leben der Franzosen eine große Rolle. So findet man auch in den französischen Skiorten eine große Vielfalt an Restaurants, deren Angebot von der regionalen bis zur Feinschmeckerküche reicht. Zu den Spezialitäten der französischen Alpen zählen Käsefondue, Tartiflette (Kartoffel-Käse-Auflauf) und Raclette sowie der Génépi-Kräuterlikör.

Ausflugsziele Frankreich

Frankreich lockt mit seiner kulturellen und landschaftlichen Vielfalt, aber auch mit kulinarischen Köstlichkeiten und guten Weinen jedes Jahr viele Touristen an. Auch die französischen Gebirgsketten punkten mit vielen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten.So liegt die Stadt von Grenoble pittoresk inmitten der Landschaft der französischen Alpen. Nicht nur die zahlreichen Museen der Stadt haben sie zu einem Anziehungspunkt für Touristen gemacht. Lohnenswert ist vor allem eine Fahrt mit der Seilbahn zur Bastille, von der aus man einen wunderschönen Ausblick auf Grenoble und die umliegenden Gebirgszüge hat.

Viele Sehenswürdigkeiten der französischen Alpen hat auch die Natur hervorgebracht. Unvergessliche Momente erleben Sie beispielsweise bei einer Fahrt mit der Kabinenbahn "Télécabine Panoramic" am Mont Blanc. Während der 30-minütigen Fahrt zwischen dem Pointe Hellbronner und dem Aiguille du Midi hält die Bahn mehrmals an – für die schönsten Fotomotive des höchsten Berges der Alpen (4.810 m). Nicht hoch hinaus, sondern tief hinunter geht es hingegen in der Verdon-Schlucht. 700 m tief ist der Canyon. Der Lac de Serre-Ponçon hingegen ist künstlich angelegt worden. Er ist der größte künstlich angelegte See Europas. Als der Fluss Durance durch einen Staudamm gestaut wurde, mussten viele Bewohner dem See weichen. Einziges Zeugnis davon ist die Kapelle St. Michel, die einst auf einem Berg stand, heute aber eine Insel im See ziert.

In den Pyrenäen ist es vor allem ein kleines Örtchen, das jedes Jahr hunderttausende Touristen anlockt: Pilger zieht es in die Kirchen und die berühmte Grotte von Massabielle, weil Lourdes als Ort der Marienerscheinung gilt. Der dortigen Quelle werden Heilkräfte zugeschrieben. Nach Rom ist Lourdes die zweitgrößte Pilgerstätte der Welt.

Wunderschöne Städtchen in den Pyrenäen sind zum Beispiel Carcassonne mit seiner mittelalterlichen Festungsanlage und Colmar. Die Hauptstadt des elsässischen Weines ist gleichzeitig auch der Geburtsort von Frédéric-Auguste Bartholdi, Erschaffer der Freiheitsstatue. Wegen der Kanäle, die sich durch Colmar schlängeln, wird ein Ortsteil "Klein-Venedig" genannt.

Eine mysteriöse unterirdische Parallelwelt zieht sich schließlich durch das Gebiet der Midi-Pyrenäen. Hier sind faszinierende Höhlen entstanden – wie die Grotte de Niaux mit interessanten Höhlenmalereien.

Orte Frankreich

Karte vergrössern

Ort (Region) Höhe-Ort Skigebiet Pisten Höhe-Skigebiet
vonbis
1'860 m Alpe d'Huez Grand Domaine Ski 250 km 1'125 - 3'330 m
1'600 m Alpe d'Huez Grand Domaine Ski 250 km 1'125 - 3'330 m
1'800 m Avoriaz 75 km 960 - 2'460 m
1'035 m Chamonix 114 km 1'030 - 3'275 m
1'700 m Chamrousse 90 km 1'400 - 2'250 m
1'191 m Châtel 117 km 1'100 - 2'200 m
1'550 m Courchevel 150 km 1'300 - 2'738 m
1'600 m Grand Massif 265 km 694 - 2'476 m
2'000 m Isola 2000 120 km 1'800 - 2'603 m
1'470 m SuperDévoluy & La Joue du Loup 100 km 1'470 - 2'510 m
1'350 m La Norma 65 km 1'350 - 2'750 m
1'970 m La Plagne 225 km 1'207 - 3'250 m
1'550 m Les Sybelles 310 km 1'100 - 2'620 m
1'650 m Les 2 Alpes 200 km 1'280 - 3'560 m
1'350 m Les 7 Laux 120 km 1'350 - 2'400 m
810 m Les Arcs/​Peisey-​Vallandry 200 km 1'200 - 3'226 m
1'140 m Grand Massif 265 km 700 - 2'561 m
1'450 m La Plagne 225 km 1'207 - 3'250 m
1'850 m Les Menuires -​ Saint Martin 160 km 1'450 - 2'850 m
1'550 m Les Orres 100 km 1'550 - 2'720 m
1'120 m Evasion Mont-​Blanc 468 km 1'113 - 2'350 m
1'450 m Méribel 150 km 1'450 - 2'952 m
1'100 m Grand Massif 265 km 700 - 2'561 m
1'150 m Espace Diamant 192 km 1'000 - 2'069 m
1'850 m Orcières 100 km 1'850 - 2'725 m
819 m Val Thorens-​Orelle 150 km 1'800 - 3'230 m
1'400 m Puy Saint Vincent 75 km 1'400 - 2'700 m
1'600 m Les Sybelles 310 km 1'100 - 2'620 m
1'300 m Serre Chevalier 250 km 1'200 - 2'800 m
1'450 m Le Grand Domaine 165 km 1'250 - 2'550 m
1'500 m SuperDévoluy & La Joue du Loup 100 km 1'470 - 2'510 m
2'100 m Tignes -​ Val d'Isère 300 km 1'550 - 3'456 m
1'400 m Val Cenis Vanoise 125 km 1'300 - 2'800 m
1'800 m Val d'Allos/​Pra Loup 230 km 1'500 - 2'576 m
1'850 m Tignes -​ Val d'Isère 300 km 1'550 - 3'456 m
1'550 m Valfréjus 70 km 1'550 - 2'737 m
1'430 m Galibier Thabor 150 km 1'430 - 2'594 m
1'800 m Galibier Thabor 150 km 1'430 - 2'594 m
1'400 m Le Grand Domaine 165 km 1'250 - 2'550 m
2'300 m Val Thorens-​Orelle 150 km 1'800 - 3'230 m
1'850 m La Forêt Blanche 185 km 1'650 - 2'750 m
1'250 m Alpe d'Huez Grand Domaine Ski 250 km 1'125 - 3'330 m